shapeonce logo

store@once

Langzeit Massendatenspeicherung

 

Anwendungsfall:

In vielen Geschäftsprozessen fallen große Mengen an Daten an. Einige davon müssen, einige können abgespeichert werden. Im Allgemeinen muss auf abgespeicherte Daten online Zugriff möglich sein, jedoch unter der Prämisse, dass die Daten vor unerlaubtem Zugriff geschützt sind.

store@once speichert die Daten in einem proprietären hochkomprimierenden Format (segmeno Eigenentwicklung). Dadurch werden die Daten zum einen unlesbar, zum anderen wird die Anforderung an Speicherplatz minimal. Das erlaubt das Speichern von Daten die erst in der Zukunft wertvoll werden können.

store@once minimiert Speicherkosten und maximiert Datensicherheit.

store@once highlights:

  • hohe Datenkomprimierung - minimiert Speicherplatz
  • Sicherheit - Zugriff auf die Daten ausschließlich mit der installierten Applikation möglich
  • near real-time und asynchrone Filterkonnektoren - liefert gefilterte Daten vor der Speicherung und nach der Speicherung aus dem Datenspeicher
  • on-demand online Zugriff über eine GUI
  • einfache Erweiterung bei Übernahme zusätzlicher Daten - keine Versionierung notwendig!
  • einfache Integration über Web-services

 

workflow

upload & compress → download via filter

Einfache Bedienung:

store bedienung

1. Massendatenübernahme

            hoch performanter Datenimport und Verdichtung

            near real-time Datenkonnektoren

2. Langzeitspeicherung

            minimaler Speicherplatz für Langzeitdatenhaltung

3. Datenexport

            UI für Einzeldaten Export

            asynchrone Datenkonnektoren

            Datenlieferung über Web-service

 

store@once ist keine ‚plug and play‘ Applikation. Um die hohe Performanz im Dateneingang und Ausgang zu gewährleisten, müssen diese Schnittstellen analysiert und entsprechend angepasst werden.